Zahnzusatz-Versicherung

Die beste Pflege für Zähne und Konto.

  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Ohne Wartezeit
  • Ohne Altersbegrenzung
Beitrag berechnen
mit wenigen Mausklicks

Zahnzusatz-Versicherung:
Sie fragen, wir antworten

Weshalb ist eine Zahnzusatz-Versicherung so wichtig?

Ein Zahnarztbesuch kann schnell hunderte oder sogar tausende EURO kosten. Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt hiervon zumeist nur minimale Beträge. Den Rest müssen Sie selbst zahlen, wenn Sie keine Zahnzusatz-Versicherung haben.


Was zahlt die Zahnzusatz-Versicherung?

Die Stuttgarter Zahnzusatz-Versicherung zahlt sowohl bei Zahnbehandlung (z.B. Wurzelbehandlungen, Kunststofffüllungen) als auch bei Zahnersatz (z.B. Inlays, Kronen, Brücken, Stiftzähne, Prothesen, Implantate). Auch die Kosten z.B. einer professionellen Zahnreinigung werden -je nach Tarif- bis zu 85 € jährlich erstattet und noch vieles mehr.


Was ist sonst noch versichert?

Je Versicherungs-Jahr erstatten wir die Kosten für Akupunktur/Hypnose und Vollnarkose bis zu 250 € und die Kosten einer zweiten Zahnarztmeinung bis
zu 50 €.


Wer ist versichert?

Sie können sich selbst oder Ihr minderjähriges Kind versichern. Je zu versichernder Person stellen wir einen eigenen Versicherungs-Schein aus. Somit behalten Sie immer die Übersicht.


Wann leistet Ihre Zahnzusatz-Versicherung nicht?

Wir können nicht alle denkbaren Fälle versichern. Denn sonst müssten wir einen erheblich höheren Beitrag verlangen. Nicht versichert sind z. B. zahnmedizinische Behandlungen für bei Vertragsabschluss fehlende und noch nicht ersetzte Zähne sowie für bei Vertragsabschluss bereits begonnene oder ärztlich angeratene Behandlungen.


Sind auch kieferorthopädische Behandlungen versichert?

In jungen Jahren sind häufig kieferorthopädische Behandlungen erforderlich. Wenn "die Spange" kommt, und die versicherte Person nicht älter als 21 Jahre ist, dann zahlen wir die versicherte Einmalleistung von bis zu 750 € unabhängig davon, ob die Summe ganz oder nur anteilig für die Begleichung der Kosten verwendet werden muss.


Gilt eine Wartezeit?

Nein.


Sind die Leistungen begrenzt?

Wir zahlen in den ersten 12 Monaten bereits bis zu 350 €, in den ersten 24 Monaten bis zu 600 €, in den ersten 36 Monaten bis zu 850 € und in den ersten 48 Monaten bis zu 1.100 €. Ansonsten zahlen wir im Tarif ZahnKomfort bis zu 15.000 € jährlich, im Tarif ZahnPremium sogar unbegrenzt.


Wo besteht Versicherungs-Schutz?

Überall, also weltweit.


Erfolgt eine Gesundheitsprüfung?

Nein. Darauf verzichten wir.


Gibt es ein Mindest- oder Höchst-Eintrittsalter?

Nein.


Wie lange läuft die Zahnzusatz-Versicherung?

Die Zahnzusatz-Versicherung läuft zunächst 1 Jahr und verlängert sich dann stillschweigend um jeweils ein weiteres Jahr so lange, bis wir von Ihnen mindestens 3 Monate vor dem jeweiligen Vertragsablauf eine Kündigung erhalten. Die Stuttgarter selbst verzichtet auf ihr Kündigungsrecht.


Jetzt günstig absichern!

Beitrag berechnen
mit wenigen Mausklicks

Kostenlose Hotline:

0800 35 99 100 99

Mo. - Fr. von 8 - 20 Uhr

Rufen Sie uns gebührenfrei an.
Wir sind gerne für Sie da.